Zamek Książ w Wałbrzychu

Schloss Fürstenstein in Wałbrzych Nr. 1.

Die Burg Książ in Wałbrzych ist eine der drei größten Burgen Polens und eine der attraktivsten in Europa. Es wurde im dreizehnten Jahrhundert erbaut und im vierzehnten und achtzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut. Derzeit ist das Schloss für Besucher geöffnet und Sie können dort m.in. Säle und Kammern sowie Terrassen, Tunnel und Gärten bewundern. Schloss Fürstenstein ist auch ein beliebter Ort für Tagungen und Veranstaltungen – vor allem Hochzeitsfotosessions. Es dient auch als Basis für polnische Tradition und Kultur.


Was kann man auf Schloss Fürstenstein sehen?

Im Schloss Fürstenstein können Sie reiche Innenräume wie den Ehrenhof oder den Maximilianssaal und eine herrliche Aussicht von vielen Terrassen bewundern. Die wunderschön gepflegten Gärten sind ebenfalls einen Besuch wert. Das Schloss ist ganzjährig für Besucher geöffnet und bietet verschiedene Attraktionen wie Konzerte und Ausstellungen. Die größte Kuriosität ist der Untergrund der Burg, zum Teil ist dieser Weg für Touristen geöffnet.


Wie lange dauert der Besuch der Burg Fürstenstein?

Die Burg Fürstenstein ist eine der größten und beeindruckendsten Burgen Europas – das muss man zugeben. Der Besuch dieser Anlage kann bis zu mehreren Stunden dauern, daher sollten Sie ca. 2 Stunden für das Schloss und die Terrassen + 3 Stunden für die Umgebung buchen. Es lohnt sich also, früh morgens oder spät abends für eine nächtliche Besichtigung zu gehen. Natürlich empfehle ich ein Ticket mit einem Audioguide-Set, das von lokalen Behörden und Historikern einfach sensationell vorbereitet wird.


Wie viel kostet ein Ticket für die Burg Książ in Wałbrzych?

Die Eintrittspreise für das Schloss Książ in Wałbrzych sind sicherlich interessant – sie kosten ~ 50 PLN und ich empfehle, sie online zu kaufen. Es sollte daran erinnert werden, dass die U-Bahn, Mausoleum, Palmenhaus, Parkplatz, Stall – das sind separate Tickets, separate Gebühren.


Wie komme ich zu Schloss Książ in Wałbrzych?

Um zur Burg zu gelangen, fahren Sie von der Stadt nach Norden. Das Schloss Fürstenstein liegt zwischen Wałbrzych und Świebodzice. in der Podzamcze Straße. Es gibt eine Armee von Leuten vor Ort, die den Parkplatz bedienen und helfen werden, das Fahrzeug so weit wie möglich zu verlassen. Sowohl Wohnmobile als auch Busse können problemlos passen. Das Parken von dem, woran ich mich erinnere, kostete 20 PLN / Tag für einen PKW.


Die Legende der Burg Fürstenstein und ihre Geheimnisse.

In Wałbrzych befindet sich eine der geheimnisvollsten Burgen Polens – Książ. Geöffnet für Touristen – auch nachts – was zusätzlich Angst und Entsetzen weckt 🙂 Seine inneren Kammern sind theoretisch zugänglich. Die Menge an Geschichten, Legenden und Vermutungen – was dort vor sich gegangen sein könnte – ist jedoch erschreckend. Der populärste von ihnen sagt, dass sich im Keller ein Labor des Alchemisten Georg von Franckenstein befindet, der versuchte, dort einen idealen Mann zu schaffen. Eine andere Legende besagt, dass sich in der Burg ein Geist der Königin Bona Sforza befindet, die laut Aufzeichnungen auch nach dem Tod grausam und gnadenlos war. Es lohnt sich, sich an sie zu erinnern, wenn Sie eine Nachttour durch die 🙂 machen

Z – A – M – E – K

Ehrenhof Fürstenstein

Der Ehrenhof von Książ ist einer der reizvollsten Orte in Fürstenstein – wir werden uns sofort nach dem Betreten der Anlage darauf befinden. Es befindet sich im Herzen und sein Charakter ist dem sehr ähnlich, was in mittelalterlichen Palästen beobachtet werden konnte. Es lohnt sich, hier für einen Moment anzuhalten, um die Kraft dieses Ortes zu spüren.


Maximilianssaal

Dies ist einer der spektakulärsten und beliebtesten Teile. Benannt wurde der Saal nach Maximilian Habsburg, einem Mitglied der Familie Habsburg und Enkel Karls V. Der Saal gilt als einer der größten Schätze der Burg Fürstenstein und als eines der beeindruckendsten architektonischen Elemente im gesamten Sudetenland. Der Maximilianssaal im Schloss Fürstenstein ist riesig, hat über 100 Quadratmeter Fläche und ist mit reich verzierten Gemälden und Gemälden sowie einer wunderschön verzierten Decke ausgestattet. – ERNSTHAFT – es gibt ein Wypasss und Verbeugungen vor Leuten, die sich darum kümmern.


Unterirdische touristische Route

Die unterirdische Touristenroute , die ich bereits erwähnt habe, ist eine ungewöhnliche Attraktion, die es den Besuchern ermöglicht, das Schloss unterirdisch von der Küche aus kennenzulernen. Während der Tour können Sie m.in die ehemaligen Kammern, Gänge und Kerker sehen und viele interessante Fakten über die Geschichte und Legenden erfahren, die mit der alten Burg verbunden sind.

Die U-Bahn hat zwei Tiefen von 15m und 50m und beide Wege sind nicht immer geöffnet. U-Bahn-Tickets müssen im Voraus gebucht werden!


Sehenswürdigkeiten außerhalb des Schlosses


Hochbergweg und der Weg rund um die Burg

Ihre Freizeit verbrachten die Hochbergs gerne im Schloss. Sie führten zur zweiten und dritten Rekonstruktion und verliehen diesem Ort Charme. Es wurden Entscheidungen getroffen, die das Schicksal der Burg Fürstenstein für immer veränderten. Gehen wir also auf die für Besucher vorbereiteten Wege (Karte auf dem Foto)


Terrassen und Gärten von Książ

  • Terrasse der Göttin Flora
  • Zentrale Terrasse
  • Terrasse Bolka
  • Rosenterrasse
  • Kastanienterrasse
  • Westterrasse
  • Nordterrasse

Książ Hengstherde und Ställe

Die Hengstherde auf Schloss Fürstenstein ist eine der größten und ältesten Herden in Polen. Die Schlossherde hat mehr als 200 Pferde, von denen viele als Vollblutpferde gelten. Besucher können die Schönheit und Majestät der Pferde bewundern und etwas über ihre Geschichte und Traditionen der Ställe erfahren, die bis heute in der richtigen Ordnung gehalten werden.


Aussichtspunkt der Burg Fürstenstein

Der Aussichtspunkt ist ein großartiger Ort, um das Panorama der Umgebung zu bewundern. Es gibt eine schöne Aussicht auf die Berge und den Wald, sowie die Burg Książ selbst. Sie können bei jedem Wetter hierher kommen und die herrliche Aussicht genießen. Ich empfehle, während eines Spaziergangs vom Schloss zum Palmenhaus in diesen Ort zu schauen. Es ist “in Maß” auf dem Weg.


Mausoleum der Familie Hochberg in Fürstenstein

Mausoleum der Familie Hochberg oder mit anderen Worten – ein Grab. Dies ist eines der beeindruckendsten und geheimnisvollsten Objekte aus der Zeit der ehemaligen Polen. Erbaut im sechzehnten Jahrhundert, war es für über 400 Jahre der Sitz der Familie Hochberg, die lange Zeit eine der mächtigsten und reichsten in Polen war. Das Mausoleum ist derzeit für die Öffentlichkeit zugänglich und kann sowohl von innen als auch von außen besichtigt werden.


Ruine der Burg Stary Książ

Die Ruine der Burg Stary Książ in Wałbrzych ist eines der geheimnisvollsten und faszinierendsten Gebäude in Polen. Die Geschichte dieses Ortes reicht bis ins dreizehnte Jahrhundert zurück, als die erste hölzerne Festung gebaut wurde. Bald darauf wurde es jedoch von den Tataren (?) zerstört. Im vierzehnten Jahrhundert wurde an seiner Stelle eine neue Backsteinburg errichtet, die mehrere Jahrhunderte lang der Sitz der Familie von Hohnstein war. Die Burg war äußerst beeindruckend und beeindruckend, aber leider wurde sie im Zweiten Weltkrieg teilweise zerstört. Derzeit ist es in der Vorstellung und als Überreste eines schönen Gebäudes zu sehen.


Palmenhaus in Wałbrzych.

Das Palmenhaus in Wałbrzych ist meine Enttäuschung über diese Reise. Beworben als die bekannteste Attraktion der Stadt, in einem schönen, historischen Gebäude mit einer großen Auswahl an Palmen und anderen exotischen Pflanzen, stellte sich heraus, dass es ein Gewächshaus wie …. stark renoviert. Glücklicherweise wurde die Situation durch die Dekoration ein wenig gerettet … Das Palmenhaus ist ganzjährig für Besucher geöffnet.

Wenn Sie nach Wałbrzych fahren, lohnt es sich natürlich, eine Unterkunft in der Nähe im Voraus zu buchen, um ein Rennen zu vermeiden. Für meinen Teil empfehle ich Accommodation NaBank.

Stawiasz kawę! BLOG BEZ REKLAM! Pomogłem? Stawiasz kawę za 5zł!

4.9/5 - (10 votes)

Verfasser: Robert

HALLO! HIER ROBERT! Ich bin ausgebildeter Logistiker. Ich arbeite täglich in einer Stiftung, die Unternehmer unterstützt. Im Jahr 2010 habe ich das Projekt des Mikrounternehmens spotBOX ins Leben gerufen, das darauf abzielt, die Dienstleistungen kleiner und mittlerer Unternehmen zu fördern und zu bewerben. Ich liebe einen entspannten Lebensstil, ohne Druck und Hektik. Einfache Lösungen, Kurzurlaube und Reisen. Ich spiele gerne und smarte Technologien sind mein Hobby.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *