gory stolowe - swinski lep

Tafelberge – Zwerg

Das Tafelgebirge sind kleine Gebirgszüge im südwestlichen Teil Polens. Sie liegen im Grenzgürtel und sind Teil der Mittelsudeten. Der Hauptgipfel der Sudeten selbst ist natürlich Śnieżka, der 1602 m über dem Meeresspiegel liegt. Andere beliebte Gipfel sind: Ślęża, Wielki Szyszak, Mały Szyszak, Czarna Góra oder Kręglak. Die Tafelberge sind berühmt für ihre wunderschönen Landschaften und saubere Luft. Es gibt auch Mineralquellen, die in der Medizin verwendet werden.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Tafelberge – Zwerg
  2. Wie komme ich dorthin?
  3. Geschichte des Namens der Berge
  4. Sudeten und Tafelberge.
  5. Was gibt es Sehenswürdigkeiten in der Umgebung (Sehenswürdigkeiten)?
  6. Wanderwege – Polen Seite
  7. Wanderwege – Tschechische Seite
  8. Wie man sich kleidet und was man mitnimmt

Wo sind sie und wie erreichen sie sie?

Die Tafelberge auf polnischer Seite befinden sich an der Straße Nr. 8 von Breslau zum Grenzübergang zur Tschechischen Republik in Kudowa-Zdrój. Im Dorf Szczytna oder Duszniki-Zdrój empfiehlt es sich, nach Nordwesten in Richtung Złotno, Łężyce bis nach Karłowo zu fahren. Ein Teil des Stołowe-Gebirges befindet sich auf dem Kłodzko-Plateau und ein Teil auf der tschechischen Seite mit dem höchsten Gipfel, der 1.012 Meter erreicht. Auf der polnischen Seite ist die größte Attraktion Szczeliniec Wielki – ein Labyrinth aus verirrten Felsen, das durch antike Felsrutsche entstanden ist.

Der Weg zur Tischplatte

Woher kommt der Name der Berge?

Die Berge werden mit der Sächsischen Schweiz verglichen, was “Schweizer Wahnsinn” bedeutet. Es ist ein Gebirgszug im südöstlichen Teil Deutschlands. Der Nationalpark Stołowe-Gebirge, in dem sich die Szczeliniec Wielki befindet, verdankt seinen Namen eher Sandsteinen, die in einem Gebiet mit einzigartigen Formen aufsteigen – flach und glatt wie ein Tisch, mit einem Schwein an der Spitze. (Einer der Felsen ähnelt einer Schweineschnauze – wir können ihn von einer der Aussichtsplattformen aus sehen)


Wie die Sudeten und Tafelberge entstanden sind

Die Sudeten sind zusammen mit den Tafelbergen die ältesten Berge Polens. Sie entstanden ca. Vor 280 Millionen Jahren während der letzten Eiszeit. Die meisten von ihnen sind mit Wäldern bedeckt, und ihre höchste Erhebung ist Śnieżka (1603 m über dem Meeresspiegel). Tafelberge sind sehr beliebt bei Touristen, die hierher zum Spazierengehen, Wandern und Radfahren kommen, weil die präparierten Wege extrem leicht zu überqueren sind (es sei denn, Sie sind ein dicker :))


Was gibt es in der Umgebung zu sehen?

Im Stołowe-Gebirge gibt es viele interessante Orte, die einen Besuch wert sind. Vor allem ist es der Nationalpark Stołowe-Gebirge, der die wertvollsten Fragmente dieses Gebietes umfasst. Sehenswert ist auch Błędne Skały – ein Felsenlabyrinth, das bei Touristen sehr beliebt ist. Andere interessante Orte sind zum Beispiel: Steinpilze, Die Straße der hundert Biegungen und die Bystrzyckie Berge.


Nationalpark Stołowe-Gebirge

Der Stołowe-Gebirge ist ein Nationalpark, der einen Teil des Stołowe-Gebirges umfasst. Der Park hat eine Fläche von 740 Hektar und wurde am 23. Oktober 1961 gegründet. Es befindet sich in der Gemeinde Duszniki-Zdrój in der Woiwodschaft Niederschlesien. Im Park gibt es Skalny Grzyb, Radkowskie Skały und Wielki Grzęzawisko.


Szczeliniec Wielki 919 m ü. M.

Szczeliniec Wielki ist der höchste Gipfel des Stołowe-Gebirges, mit einer Höhe von 919 m über dem Meeresspiegel. Es ist ein beliebtes Wanderziel, da es großartige Ausblicke und ein Gefühl bietet, Ihr Ziel zu erreichen – Der Rückweg vom Gipfel kann eine viel interessantere Attraktion sein als der Gipfel selbst :D. Oben angekommen bezahlen wir den Abstieg. Es gibt auch einen ganzjährigen Unterstand, der bei schlechtem Wetter genutzt werden kann. Denken Sie daran, dass der grüne Weg nach oben eine Einbahnstraße ist und die Markierungen mit der maximalen Breite des Touristen nicht für Eier sind. 😀 Es ist nur so, dass übergewichtige Menschen nicht zwischen die Felsen passen. Und die Pause an einigen Stellen überschreitet nicht 45cm und als ob – es gibt keine alternative Deutsche Dogge.

Bist du dick? Laden Sie hier nicht! 🙂

Robert

Irrende Felsen

Błędne Skały ist ein Felsenweg in den Sudeten direkt an der Grenze. Es gibt mehr als 200 Felsformationen, die durch Gletschererosion entstanden sind. Sie sind ein beliebter Ort bei Touristen, die hierher kommen, um die Schönheit der Natur zu bewundern.


Steinpilze

Steinpilze sind eine Art der Bildung von Fossilien, die in ihrer Form auf ungewöhnliche Weise Pilzen ähneln. Die Verteilung von etwa einem Dutzend Formationen im Wald spiegelt in fast identischer Weise echte Pilze wider. Ihre Größe und Menge ist ebenfalls beeindruckend.


Der Weg der hundert Kurven

Die Hundertkurvenstraße ist eine Bergstraße in Kudowa-Zdrój, Polen. Es ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in der Nähe von Kudowa. Die Straße hat legendäre 100 scharfe Kurven und bietet schöne Ausblicke auf das Radkowska-Tal.


Kudowa Zdroj

Kudowa-Zdrój ist ein Kurort in der Nähe des Nationalparks. Die Stadt ist bekannt für viele Kurorte und Parks sowie für die Schädelkapelle, die die Überreste von über 3.000 polnischen Soldaten beherbergt. Es gibt viele Wander- und Radwege in der Umgebung, und die Stadt ist auch ein beliebter Ort zum Langlaufen im Winter.


Wambierzyce

Wambierzyce ist ein Dorf sowie Sitz der gleichnamigen Landgemeinde im Powiat Kudowski der Woiwodschaft Niederschlesien in Polen. Sie ist Sitz der gleichnamigen Landgemeinde (Gmina Wambierzyce). Sie liegt etwa 10 km nordwestlich von Kudowa-Zdrój, 22 km südwestlich von Jelenia Góra und 128 km westlich der Hauptstadt Breslau. Das Dorf liegt im Nationalpark Stołowe-Gebirge und ist die größte Attraktion ist das Heiligtum Unserer Lieben Frau von Wambierzyce, Königin der Familien.


Wanderwege im Stołowe-Gebirge auf der polnischen Seite.

Wenn Sie ein Wochenende in den Bergen planen, ist der obligatorische Punkt:

  • Eingang von Karłowo nach Szczeliniec Wielki. Gehzeit 1h 10 Minuten.

Start: Parkplatz Karłów -> der didaktischen Straße / roter Weg nach -> Eingang zur touristischen Route im. Franciszka Pablo > den gelben Weg zum Pass und den grünen Weg zum Gipfel und so weiter zum Ende des Weges. Bemerkung! Einbahnstraße! Hinweis #2! Die Route ist einfach zu gehen, aber an den engsten Stellen ist sie 45cm breit!

Uhufelsen lassen 😀 nicht passieren

Robert
  • Fehlerhafte Felsen sind auch ein stündlicher Weg. Gehzeit 55 Minuten

Start: Błędne Skały, Parkplatz -> Eingang Błędne skały und roter Weg in einer Schleife oder alternativ länger grün.

Dies sind Wanderwege, die bei Touristen sehr beliebt sind – Faultiere, weil sie extrem leicht zu überqueren sind.


Obligatorische Orte auf der tschechischen Seite zu besuchen.

Die Wanderwege auf der tschechischen Seite des Stołowe-Gebirges sind sehr schön. Sie können zu Pferd, mit dem Fahrrad oder zu Fuß fahren. Es gibt viele Wege, die in mehrere Kategorien unterteilt werden können. Es gibt Waldwege, die durch den Wald direkt in die Felsenstadt führen, sowie Rad- und Wanderwege, die durch Besuche der Dörfer erweitert werden, um lokale Freilichtmuseen oder ein Museum zu besuchen. Am malerischsten sind die Wege, die durch Felder und Weiden führen – auf diesen Wegen ist es selbst in der Hochsaison schwierig, einen Touristen zu finden.

Die absolute TOP 1 zu besuchen ist Adršpašské Rock Town – erstaunliche Sandsteinfelsen, die über den Wegen, Wald und See thronen, sind wirklich magisch. Eine Wanderung durch diese wunderschöne Region kann vom Dorf Teplice nad Metují aus beginnen und egal welchen Weg Sie wählen, es wird sowieso sensationell sein. 🙂 Wandern zufällige Wege perfekt für den ganzen Tag – viele Alternativen und Schleifen zu tun. Teplice Felsen sind einer der interessantesten Orte, die ich in meinem touristischen Leben besucht habe.


Wie kleidet man sich für eine Wanderung in den sogenannten Plattenbergen?

Beim Wandern im Stołowe-Gebirge ist es wichtig, sich dem Weg und den Wetterbedingungen angemessen zu kleiden – damit es sicher ist. Das Wetter in den Bergen kann sich schnell ändern, daher ist es wichtig, sowohl auf heiße als auch auf kalte Temperaturen vorbereitet zu sein. Kurze Wege erlauben einige Abweichungen, aber es sollte daran erinnert werden, dass dies keine Promenade für das Meeresauge ist.

Wandern in den Tafelbergen kann einfach oder sehr einfach sein, so dass es keinen Sinn macht, zu übertreiben, es sei denn, Ihre Wanderung ist keine Tageswanderung, müssen Sie berücksichtigen, dass die Schutzhütten viel weiter entfernt sind als zum Beispiel in den Karpaten. Eine Alternative zur Unterkunft können Rastplätze von lokalen Gemeinden oder billige Unterkünfte gebucht werden.

Stawiasz kawę! BLOG BEZ REKLAM! Pomogłem? Stawiasz kawę za 5zł!

5/5 - (6 votes)

Verfasser: Robert

HALLO! HIER ROBERT! Ich bin ausgebildeter Logistiker. Ich arbeite täglich in einer Stiftung, die Unternehmer unterstützt. Im Jahr 2010 habe ich das Projekt des Mikrounternehmens spotBOX ins Leben gerufen, das darauf abzielt, die Dienstleistungen kleiner und mittlerer Unternehmen zu fördern und zu bewerben. Ich liebe einen entspannten Lebensstil, ohne Druck und Hektik. Einfache Lösungen, Kurzurlaube und Reisen. Ich spiele gerne und smarte Technologien sind mein Hobby.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *